Die CMAS (Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques)  ist ein im Januar 1959, in Monaco gegründeter internationaler Tauchsportverband,mit Sitz in Rom.

 

Wir bieten Dir in unserer Tauchschule die komplette CMAS Sporttaucherausbildung nach Richtlinien der CMAS Germany und deren mitgliedstärksten Verbandes, dem I.A.C. (International Aquanautic Club) an.

 

 

Auch interessant für bereits aktive Taucher: als neue Herausforderung und auch für das Tauchen in Frankreich ein MUSS.
Wer z.B. schon ein Brevet hat, bekommt das natürlich angerechnet, es geht dann nur um evtl. fehlende Ausbildungskomponenten. Fragt uns 😉

CMAS 1*, CMAS 2*, CMAS 3* und folgende Spezialkurse (SK):

  • Orientierung
  • Gruppenführung
  • HLW
  • Tarieren
  • Tieftauchen
  • Nachttauchen
  • CMAS Nitrox 1*

Vergleich & Download

Für weitere Vergleiche der Tauchorganisationen, werft einen Blick in die Äquivalenzliste.