Nachttauchen

Bei Sonnenuntergang legst du deine Tauchausrüstung an, setzt deine Tauchermaske auf und nimmst deinen Atemregler in den Mund. Noch ein tiefer Atemzug, und du machst einen großen Schritt vom Steg oder Boot – in die nächtliche Unterwasserwelt. Obwohl du diesen Tauchplatz schon oft gesehen hast, tauchst du dieses Mal in eine gänzlich neue Welt ein und siehst, wie im Licht Deiner Taucherlampe alles zu neuem Leben erwacht.

Der Spaßfaktor

Mache dich mit den Lebewesen bekannt, die sich erst nach Sonnenuntergang sehen lassen. Sieh deine Lieblings-Tauchplätze aus einer ganz neuen Perspektive bei Nacht.

Lerninhalte

  • Planung und Organisierung eines Nachttauchgangs, Verfahren, Techniken und potenzielle Probleme
  • Tarierung bei Nacht
  • Ein- und Ausstieg sowie Unterwasser-Navigation bei Nacht

Voraussetzungen:

  • (jr.) Open Water Diver oder ähnliche Qualifikation einer anderen Organisation.
  • Mindestalter: 12 Jahre

Leistungen

  • 3 Tauchgänge
  • Leihausrüstung wenn benötigt
  • Luft

nächste Termine:

  • Termine für 2022 auf Anfrage